Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13

Von Gastautor Jason Liesendahl

Nike Schuhe Tiempox Rio IV IC, 897769008 Beliebte Schuhe,Haltbare Mode billige Schuhe ara 44426 - 9308 Beliebte Schuhe,Nike Schuhe MD Runner 2, 807316408 Beliebte Schuhe,Nike Schuhe Air Max Infuriate Low, 852457005 Beliebte SchuheSkechers Coast to Coast 51519-BBK- Herrenschuhe Sandale / Pantolette Schwarz Beliebte Schuhe,Rieker Slipper Halbschuh gelocht oder geflochten Beliebte SchuheNike Schuhe Air Max Tavas, 705149010 Beliebte SchuheEl Naturalista N158 Yggdrasil- Damenschuhe modische Stiefelette Schwarz leder Beliebte SchuheMerrell Schuhe Terran Lattice II, J02766 Beliebte Schuhe,Adidas Schuhe CF Racer TR, DA9306 Beliebte SchuheAdidas Schuhe CC Sonic AL M, S74477 Beliebte Schuhe,Isabel Marant Pantoletten Damen 11364946QE Beliebte SchuheDamen Schuhe Pumps High Heels Plateau Weiß Beliebte SchuhePhilipp Plein Pumps Damen 11387556OL Beliebte SchuheChie Mihara Stiefel Damen 11527710PH Beliebte Schuhe,Charlotte Olympia Mokassins Damen 11023687SA Beliebte Schuhe,DIESEL Herren Leder Low Sneaker Schuhe S-NAPTIK Olive Green G01262 Beliebte Schuhe,Stuart Weitzman Pumps Damen 11503556FO Beliebte Schuhe,Charlotte Olympia Sandalen Damen 11480372MN Beliebte SchuheHaltbare Mode billige Schuhe Melissa Schuhe 3229701371 Beliebte Schuhe,Haltbare Mode billige Schuhe New Balance Schuhe Nbwl520bcb095, Wl520bc Beliebte Schuhe,N° 21 Stiefelette Damen 44684590SC Beliebte Schuhe,Haltbare Mode billige Schuhe Clarks Schuhe Devreepetalgtx, 26129610 Beliebte Schuhe,Adio Skateboard Schuhe Cruiser Canvas Brown/Tan - Sneakers Sneaker Beliebte Schuhe,Alberta Ferretti Pumps Damen 11462263GH Beliebte Schuhe,Haltbare Mode billige Schuhe Reebok Schuhe Quickedge Run, M43575 Beliebte Schuhe,Gianna Meliani Stiefelette Damen 11507253RQ Beliebte Schuhe,Nike Schuhe Air Jordan I Retro High OG, 555088100 Beliebte SchuheHaltbare Mode billige Schuhe Adidas Schuhe Team Court, AQ1289 Beliebte SchuheHerren Schuhe Boots Moderne Leder Schwarz Beliebte Schuhe

Vor einiger Zeit habe ich von einem Christen gelesen, der seit Jahren aufgehört hat zu beten. Es hat für ihn einfach keinen Sinn mehr gemacht. Denn seiner Erfahrung nach erhört Gott Gebet nicht.

Ich habe bis dahin nicht so viel drüber nachgedacht. Vielleicht weil es schmerzliche Fragen aufwerfen würde. Vielleicht weil ich die Antworten schon wusste: Ich glaube irgendwie auch nicht mehr so richtig ans Gebet.

Zu viele Geschichte, in denen Gott nicht so gehandelt hat, wie es „richtig“ gewesen wäre. Zu viele Geschichten, in denen Christen platt und unglaubwürdig über Gebetserhörungen gesprochen haben.

Ich gehöre dazu.

Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13

Ich kann mit Gebet nichts mehr anfangen.

Das war vor einigen Jahren. Aber Dinge änderten sich. Durch Freunde, weise Theologen und andere gute Vorbilder lernte ich, Dinge anders zu sehen. Hier sind einige der Ideen, die mich geprägt haben. Ich fange mit einem einfachen Bibelvers an, der für mich zusammenfasst, was ich heute über das Gebet glaube:

„Siehe ich stehe an der Tür und klopfe an. Wenn jemand mir auftut, dann werde ich eintreten und das Abendmahl mit ihm zusammen essen.“ Offenbarung 3,20

Hier lerne ich etwas darüber, wie Gott in der Welt wirkt und wie Gebet funktioniert. Dazu drei Punkte:

  1. Gott steht an der Tür
  2. Gott klopft
  3. Jemand öffnet und Gott tritt ein.

Wir lernen hier, dass Gott sich auf die Menschen zu bewegt. Das erstaunliche ist aber, dass er an einer Stelle stoppt. Es gibt eine Grenze, die Gott einhält, er tritt die Tür nicht ein, wenn ihm nicht geöffnet wird. Interessanterweise ist Gebet sehr häufig die Bitte an Gott, die Türe von jemand anderem einzutreten. Wir erleben aber immer wieder, dass Gott vor diesen Türen stoppt. Wir werden mit Horror erfüllt, wenn Gott auch dann vor der Tür eines Menschen stoppt, wenn der sich dahinter schlimme Dinge ausdenkt, beispielsweise ein KZ oder ein anderes Verbrechen.

Warum stoppt Gott? Darüber streiten sich die Theologen. Eine Antwort ist, dass Gott dem Menschen einen freien Willen geben muss, damit es überhaupt eine Schöpfung als Gegenüber geben kann und nicht alles Gott ist. Daher könne Gott diese Türen nicht eintreten, selbst wenn er wollte. (Diese Frage ist tief und man könnte hier noch lange, kontroverse Debatten führen. Das würde aber wieder zu neuen Fragen führen – ich belass es hier einfach dabei). Die Erfahrung zeigt aber in jedem Fall, dass Gott vor Türen stoppt.

Das heißt aber nicht, dass Gott in dieser Welt untätig ist. Gott wirkt in der Welt. Der Vers redet davon, dass Gott klopft. Dieses klopfen ist eine tolle Metapher dafür, wie Gott in der Welt wirkt. Gott macht sich bemerkbar, er lädt den Menschen zu einer Handlung ein, aber er beschneidet nicht die Freiheit des Menschen. Wir erleben das Klopfen Gottes z.B. in Form von der Sehnsucht für das Gute. Gott lockt uns, damit wir uns für Ihn und für das Gute öffnen. Gott schafft also immer wieder Möglichkeiten, die wir wahrnehmen können, um Gutes in der Welt zu schaffen.

Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13Haltbare Haltbare Haltbare Mode billige Schuhe bugatti Schnürhalbschuh Beliebte Schuhe 29fb13

An dieser Stelle wird klar, was Gebet eigentlich ist. Es ist eben nicht, Gott dazu zu veranlassen, Türen gegen den Willen des Anderen einzutreten, es ist vielmehr die Reaktion auf das Klopfen Gottes an der eigenen Türe! Gebet ist, wenn ich selber mich Gott öffne.

Das hört sich zunächst so an, als wäre Gebet nur auf mich beschränkt. Weit gefehlt!

Zum einen sollte man bedenken, dass Gott im Gespräch mit jedem Menschen ist. Er klopft an jede Türe des Universums. Dadurch schafft Gott unheimlich viele Möglichkeiten für das Gute. Aber Gott hat es irgendwie so angestellt, dass das Gute nur gewinnt, wenn wir dabei sind. Gott wirkt in der Welt also relational, er sucht nach Partnern. Gott möchte mit der Schöpfung zusammenarbeiten, um das Gute zu schaffen.

Dann sollte man bedenken, dass wir Menschen keine isolierten Wesen sind. Wir sind in dieser Welt verbunden, wir werden beeinflusst, aber wir beeinflussen auch die Dinge um uns herum (schon einmal den Film Butterflyeffekt gesehen?). Die Soziologie fängt gerade erst an herauszufinden, wie diese Zusammenhänge funktionieren. Wenn Gott Zugang zu einem Menschen findet, dann eröffnet das neue Möglichkeiten. Öffne ich mich hier für Gott, dann kann das einen Einfluss auf das haben, was am anderen Ende der Welt passiert. Wir wissen einfach nicht, wo die Grenze dessen liegt, was Gott dann möglich ist.